Crews of Rage ?

Dem neuesten Update für Sea of Thieves kontern wir mit viel Liebe !

Ach nein was herrlich. Ein neuer Monat, ein neues Update für unser liebstes Piratenspiel! Nachdem wir im letzten Patch, natürlich nur ganz ausversehen, den ollen Captain Flameheart aus seiner Gruft haben entkommen lassen, müssen wir nun mal wieder die Scherben aufsammeln und seine Crews of Rage erledigen (Der Guide zur Vorgeschichte kommt demnächst übrigens). Leider sind diese relativ feurig und wütend, denn spezielle neue Asche-Skelette haben ausgerechnet die feurigen Devil’s Roar Inseln in Beschlag genommen. Doch mehr zu den neuen Inhalten später, erstmal Neuigkeiten mit etwas mehr Liebe!

news-crews-of-rage

Da es in diesem Update explizit um feurige Wut geht, kontern wir eiskalt mit Liebe! Da wahre Liebe zwar nur unter Männern existiert (siehe Foto), diese aber dennoch nicht wirklich erfüllend ist auf Dauer, mussten wir uns dringend mit weiblicher Präsenz verstärken! Also räumten wir fleißig die Galeone auf und studierten eine gehobenere Sprache an Bord. Nur um dann zu merken, dass die werte Dame mehr versaute Sprüche drauf hat als wir! Und mehr Blutlachen fabriziert! Also wegen den abgemurksten Gegnern, nicht wegen ... ich wechsel das Thema lieber ...

 

Herzlich Willkommen als PiratenSAU ... MinionkiYamYam - und natürlich Ihre liebe Frau LaBellaPazza als Schiffsmaskotchen und famose Stimme aus dem Off-Set! 🙂

Über Truhen die explodieren, Feuer und Zorn !

Wut macht Mut und ist gut für's Blut

Duke hat mehrere neue Kopfgeld-Seefahrten für mutige Piraten parat. Nicht nur winken die neuen Truhen der Wut als Belohnung, sondern man kann diese auch gegen Skelettcrews in den verschiedensten Gegenden der Sea of Thieves einsetzen!

Jede Seefahrt führt euch zu The Devil’s Roar, wo ihr eine dieser manisch passiv-agressiven Truhen beschaffen könnt. Damit ausgerüstet, fahrt ihr in eine der entsprechenden Zielregionen und verwendet sie dort gegen die Skelette. Burn them down!

Der olle Captain Flameheart hat während der letzten Tage die verhasste (Vulkane anyone?) Festung Molten Sands als persönliches Feriendomizil erworben. Nun lässt er sie gerade von seinen extra eingeschifften Aschenskeletten auf Vordermann bringen. Da er alle Putzkräfte von den anderen Forts abgezogen hat, sind diese in diesem Patch vorerst geschlossen.

Neben neuen kosmetischen Gegenständen und auch neuen Skins für Tiere sind die drei Hauptmerkmale dieses Patches die folgenden Punkte:

FOLIANTEN DER AUFERSTEHUNG

foliant-der-auferstehung

Mit den derzeitigen Ereignissen im Hinterkopf ist es kein Wunder, dass die jüngst aufgetauchten aschgrauen Folianten „Folianten der Auferstehung“ heißen. Piraten sind nach wie vor angehalten, diese höllischen Schriften abzufangen. Insgesamt gibt es fünf Folianten um das Set zu vervollständigen. Folianten von früheren Sets gibt es auch noch zu finden. Bringt sämtliche Folianten zu Duke und schaltet so aschgraue Anpassungen frei!

Holt euch das neueste Set in Seegefechten mit Skeletten, in der Festung der Molten Sands, bei Schwarzmarktversteck-Seefahrten und bei Kämpfen gegen aschgraue Wächter. Die Folianten stecken stets in aschgrauen Truhen. Wenn ihr keine Ascheschlüssel in normalen Kämpfen bekommt, könnt ihr eine Schlüsselversteck-Seefahrt bei Duke kaufen.

truhe der wut

TRUHEN DER WUT

Eine neue Art der verwunschenen Kiste wurde entdeckt – die Truhe der Wut! Duke hat schreckliche Gerüchte über die Seelen unschuldiger Piraten gehört, die in solchen Kisten gefangen sind. Das erklärt vielleicht auch ihren glühenden Zorn. Diese Truhen sind brandgefährlich und gehen früher oder später hoch! Vielleicht gibt es einen Weg, eine Truhe der Wut zu zügeln oder sie zum Explodieren zu bringen. Denkt daran, als Pirat kann man jede Falle zu seiner Waffe machen.

Wie auch andere verwunschene Truhen sind diese Gegenstände für die Goldsammler sehr wertvoll. Jedoch scheint es während des Crews of Rage-Updates beim Schnitterversteck die doppelte Bezahlung dafür zu geben – auf Kosten eures Ansehens. Holt euch Truhen der Wut in der Festung der Molten Sands, oder durch eine Kopfgeld-Seefahrt bei Duke!

CREWS OF RAGE

aschgraue skelette

Die Skelette haben viel Zeit im Ascheregen der Vulkane verbracht, sodass sie mit ihren glühenden Verzierungen ein bisschen anders aussehen in Devil’s Roar. Vielleicht wollen sie so auch ihre Hingabe zu ihrem neuen Lord zeigen …

Hütet euch jedenfalls vor aschgrauen Skeletten. Ihnen scheint Feuer nichts auszumachen! Obwohl sie brennen können, zerfallen sie nicht zu Staub. Überlegt es euch gut, wann ihr die Truhe der Wut einsetzt! Gut, dass man ihnen mit konventionelleren Methoden beikommen kann.

Um die ganzen Patchnotes zu lesen, besucht einfach die offizielle Seite unter dem folgenden Link:
Sea of Thieves DE